BARMER_GEKBerlin  Wer im Sommer verreisen möchte, sollte schon jetzt seinen Reiseimpfschutz überprüfen und gegebenenfalls auffrischen lassen. Daran erinnert die BARMERGEK anlässlich der 10. Europäischen Impfwoche, die vom 20. bis 25. April stattfindet. „Einige Impfungen benötigen einen zeitlichen Vorlauf von mehreren Wochen, weil das Immunsystem den Impfschutz erst aufbauen muss. Da ein voller Schutz erst verzögert einsetzt, sollte man sich rechtzeitig um die Reiseimpfung kümmern“, so Heidi Günther, Apothekerin bei der BARMER GEK. Mehr >