Baierbrunn Im Alter braucht man mehr Zeit für die Akklimatisierung. Jeder dritte über 75-jährige Deutsche vereist mindestens einmal im Jahr. Wer sich in diesem Alter noch auf Fernreisen begibt, dem empfiehlt der Hausarzt und Reisemediziner Dr. Christoph Rupp aus Schrobenhausen einen längeren Aufenthalt. „Bei Reisen in tropische Gebiete sollten ältere Menschen etwa vier bis sechs Wochen einplanen“, erklärt er im Patientenmagazin „HausArzt“. Der Grund: Im Alter benötigt der Körper länger zur Akklimatisierung.

Diese Meldung ist nur mit Quellenangabe zur Veröffentlichung frei.

Das Patienten-Magazin „HausArzt“ gibt der Deutsche Hausärzteverband in Kooperation mit dem Wort & Bild Verlag heraus. Die Ausgabe 3/2013 wird bundesweit in Hausarztpraxen an Patienten abgegeben.

Presse-Informationen:
Ruth Pirhalla
Wort & Bild Verlag
Tel.: 089/7 44 33-123
E-Mail: presse@wortundbildverlag.de