Berlin (Cornelia Jurrmann) „Probleme, die besonders häufig auftauchen, können ein Hinweis auf ein systematisches Defizit im Gesundheitswesen sein. Dann ist die Politik zum Handeln aufgefordert“. Das erklärte die Präsidentin des Sozialverbands VdK Deutschland, Ulrike Mascher, anlässlich der Veröffentlichung des „Monitor Patientenberatung“, den die Unabhängige Patientenberatung Deutschland (UPD) heute dem Patientenbeauftragten der Bundesregierung, Wolfgang Zöller, übergab. Mehr >