Berlin „Die Volkssolidarität setzt sich für einen Stufenplan zur baldigen Angleichung des Rentenwerts Ost ein“, erklärte Verbandpräsident Prof. Dr. Gunnar Winkler, am Donnerstag. Anlass ist die Bundestags-Debatte am 28. Juni über Anträge der Oppositionsfraktionen zu den Ost-Renten. Die jetzige Regierungskoalition habe sich „bei den Ost-Renten vor einer Umsetzung des Koalitionsvertrages gedrückt“, kritisierte Winkler. Mehr >