Berlin Verbänden in Deutschland fordert mehr Selbstbestimmung, Partizipation und eine gleichberechtigte gesellschaftliche Teilhabe von Menschen mit Behinderungen. Sie legt erstmals einen Bericht über die Umsetzung der UN- Behindertenrechtskonvention aus Sicht der Zivilgesellschaft vor. Anlass ist der bevorstehende vierte Jahrestages seit Inkrafttretens der UN- Behindertenrechtskonvention am 26. März 2009. Der Parallelbericht  wurde heute dem Vorsitzenden des Menschenrechtsausschusses des Deutschen Bundestags, Tom Koenigs, übergeben. Mehr >