Baierbrunn Die meisten Senioren fühlen sich deutlich jünger als es in ihrem Ausweis steht. Wie alt schätzen Sie sich? Für die meisten 65- bis 85-Jährigen in Deutschland lautet die Antwort: zehn Jahre jünger, als in meinem Ausweis steht, berichtet das Apothekenmagazin „Senioren Ratgeber“ unter Berufung auf eine Allensbach-Umfrage unter rund 2000 Senioren. 58 Prozent der Befragten betrachten sich nicht als alt – und fast jeder zweite aus der Altersgruppe engagiert sich ehrenamtlich.

Dieser Beitrag ist nur mit Quellenangabe zur Veröffentlichung frei.Das Apothekenmagazin „Senioren Ratgeber“ 3/2013 liegt in den meisten Apotheken aus und wird ohne Zuzahlung zur Gesundheitsberatung an Kunden abgegeben.

Presse-Informationen:
Ruth Pirhalla
Wort & Bild Verlag
Tel.: 089/7 44 33-123
E-Mail: presse@wortundbildverlag.de