Berlin Der Sozialverband VdK veröffentlicht kürzlich eine Liste zuzahlungsbefreiter Arzneimittel. Mit dem so genannten Arzneimittelversorgungs-Wirtschaftlichkeitsgesetz (AVWG), das am 1. Mai 2006 in Kraft trat, sind die Grundlagen geschaffen worden, die Arzneimittelversorgung wirtschaftlicher zu gestalten. So sollen zum Beispiel anstelle teurer Medikamente gleichwertige, aber preiswertere Alternativen verordnet werden. Für diese besonders preisgünstigen Medikamente müssen gesetzlich Versicherte keine Zuzahlung mehr leisten, egal bei welcher gesetzlichen Krankenkasse sie versichert sind.

In der folgenden Liste finden Sie die aktuell zuzahlungsbefreiten Arzneimittel im Format PDF. Diese Liste wird alle zwei Wochen aktualisiert.

Sie können die Liste, die alphabetisch nach den Namen der Arzneimittel geordnet ist, gezielt durchsuchen, indem Sie die Tasten Strg + F drücken, sobald Sie die PDF-Datei geöffnet haben

Arzneimittel_VdK

Quelle: VdK