Senioren-Ratgeber

Baierbrunn(ots) Durchfall, Verstopfung, Blähungen – sie stellen das Gros der Probleme seiner Patienten, sagt der Leverkusener Gastroenterologe Dr. Thomas Eisenbach im Apothekenmagazin „Senioren Ratgeber“. Aber darüber reden möchten viele nicht so gern, besonders Ältere nicht. Dabei ist es ganz normal, dass Verdauungsproblem im Alter zunehmen, denn der Darm arbeitet langsamer und ist nicht mehr so beweglich. Also, wenn es dauernd zwackt, wenn die Winde wehen, wenn es übel riecht: Raus mit der Sprache! Für Ärzte ist das Alltag.
Viele Informationen über die Verdauung im Alter finden Sie unter  www.senioren-ratgeber.de/Darm/Verdauung-Was-sich-im-Alter-aendert-125461.html

Das Apothekenmagazin „Senioren Ratgeber“ 1/2012 liegt in den meisten Apotheken aus und wird ohne Zuzahlung zur Gesundheitsberatung an Kunden abgegeben.
Presse-Informationen:
Ruth Pirhalla
Wort & Bild Verlag
Tel.: 089/7 44 33-123
E-Mail: presse@wortundbildverlag.de