Telefon für Sehbehinderte - Geemarc, BDP400 - www.seniorenland.com

Telefon für Sehbehinderte - Geemarc, BDP400 - www.seniorenland.com

Das Geemarc BDP400 wurde speziell für die Bedürfnisse von sehbehinderten und blinden Menschen in Kooperation mit dem englischen Blindenverein RNIB entwickelt. Es besitzt eine komplette Sprachführung sowie das größte Display auf dem Markt. Der Bildschirm ist groß und hat eine Auflösung von 160 x 240 Bildpunkten. 
Alle Bedienfunktionen des Telefons werden laut angesagt. Jeder einzelne Punkt des Menüs und des Untermenüs, der Anrufliste und des Telefonbuchs sind sprachgeführt. Das heißt, dass jede Einstellung für Sehbehinderte zugänglich ist: Kontrast Weiß/Schwarz oder Schwarz/Weiß, Zeit- und Datumseinstellungen etc. Auf einen Knopfdruck erfährt man die Uhrzeit.

Telefon für Sehbehinderte - Geemarc, BDP400 mit drei Direktwahltasten sind mit Braillesprache - www.seniorenland.com

Telefon für Sehbehinderte - Geemarc, BDP400 mit drei Direktwahltasten sind mit Braillesprache - www.seniorenland.com

Die Inhalte des Telefonbuchs und der Anrufsliste werden auch gesprochen. Mit der eigenen Stimme speichert man den Name des Kontakts akustisch. Beim Abfragen der Anrufsliste und des Telefonbuchs werden die Namen angesagt.
Wenn man angerufen wird, wird der Name des Kontaktes angesagt, und falls er nicht im Telefonbuch gespeichert ist, wird die Telefonnummer während des Klingeltons zwei Mal angesagt.
Die Tastatur ist mit gut sichtbaren, besonders großen konkaven Tasten ausgestattet. Die Mitte ist auf Taste 5 mit einem Punkt markiert. Drei Direktwahltasten sind mit Braillesprache beschriftet.
Im Lieferumfang sind ein Netzteil 220 V, ein Telefonkabel mit TAE Stecker und eine deutschsprachige, ausführliche Bedienungsanleitung als Buch und Sprachbuch enthalten.

Weitere Informationen über Telefone für Sehbehinderte erhalten Sie bei Seniorenland.

Quelle: BLiCKpunkt Medienverbund / Seniorenland GmbH