Logo Deutsche Rentenversicherung BundBerlin, 7. Oktober 2010. Die Deutsche Rentenversicherung Bund warnt aus aktuellem Anlass vor Trickbetrügern.
Immer wieder erhalten Rentner Schreiben der „Deutschen Rentner Versicherung“, in
denen in offensichtlich betrügerischer Absicht die Zahlung eines „zusätzlichen
Ergänzungsbeitrags“ zur Rentenversicherung verlangt wird. In den Schreiben
werden die Rentner aufgefordert, den Beitrag an die „DRV München“ zu
überweisen, andernfalls werde die Rente gekürzt.

Die Deutsche Rentenversicherung ist nicht Absender dieser Schreiben. Sie warnt
ausdrücklich davor, die in dem Schreiben geforderten Beträge zu überweisen.

Quelle: Deutsche Rentenversicherung Bund